Haut-Fragen >> Frage & Antwort Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
Publikationen
Haut-Fragen
Basiscremes
Hautanalyse
Hautschutz
Inhaltsstoffe
Kosmetik
Präparate
Problemhaut
Wirkstoffe
Frage & Antwort
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Stellenangebote
 
Suche - Search
 
Gibt es einen Unterschied zwischen ein- und mehrschaligen Liposomen?
 

Kosmetische Liposomen bestehen immer aus einer Mischung von einschaligen und mehrschaligen Liposomen, da der Herstellungsprozess für reine einschalige Liposomen wesentlich aufwendiger und teurer ist. Die Anzahl der Schalen spielt - entgegen anderslautenden Werbeaussagen - für die Verkapselung, Penetration und Wirksamkeit von Wirkstoffen keine Rolle. Entscheidend für die Wirkung der Liposomen ist allein die Konzentration an Phosphatidylcholin (PC). PC hat leider keine eigene INCI-Bezeichnung, sondern erscheint in der INCI als Lecithin, in dem es als eine Komponente unter vielen anderen vorkommt.

Der Penetrationsmechanismus wird in der Publikation "Angewandte Korneotherapie in der Hautpflege - ein Leitfaden für die Anti-Aging-Behandlung" beschrieben.

Dr. Hans Lautenschläger

Bitte beachten Sie: Der vorliegende Beitrag stellt den Wissensstand zum Zeitpunkt des Revisionsdatums dar.

 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 09.04.2009